Samstag, 30. August 2014

Die Diebe von London

Indianer in London


Im siebzehnten Jahrhundert war es nicht ungewöhnlich, Indianer aus der Neuen Welt, wie Sassa in 'Die Diebe von London", auf Jahrmärkten auszustellen. Hier ist Bernd Lehmanns Interpretation von Sassa, neben einer zeitgenössischen Abbildung eines Powhaten Indianers von John White.










Samstag, 23. August 2014

Die Diebe von London

Das darf man auf keinen Fall versäumen:

Der Trailer vom Buch







Ein Abenteuerbuch für Jungs und Mädchen ab 10 Jahren und alle Fans von Oliver Twist.

Erschienen bei arsEdition
Hardcover, 304 Seiten
ISBN: 978-3-8458-0770-6
12,99 € [D], 13,40 € [A], CHF 18,90

Donnerstag, 7. August 2014

+++Leserunde zu Die Diebe von London+++

Mehr als 50 User haben sich für die Leserunde von 'Die Diebe von London' von Renée Holler beworben. Alle haben sich wunderbare Geschichten ausgedacht, was mit den verschwundenen Kindern passiert sein könnte.  

Die 25 Leseexemplare, die es zu gewinnen gab, gehen an:

AlexaTales
buchfeemelanie
ChrischiD
Claudia1982
cupcakes2
DaniB83
esposa1969
Grandville
JuliaSchu
LieLu
Marla0
milkshakee
Ramira
readandmore
Sabo07
Sabrinaslesetraeume
sbs_1986
slaterin
Spatzi79
Sternenstaubfee
Traumfeder
vio123
Wildpony
Wolfhound
Zsadista


Den Testlesern viel Spaß bei der Leserunde.

Freitag, 1. August 2014

25 Leseexemplare zu vergeben!


+++Leserunde zu Die Diebe von London+++


Wir möchten gerne gemeinsam mit Euch das Buch "Die Diebe von London" von Renée Holler lesen, wissen, wie Euch das Buch gefällt, und mit Euch über den Inhalt sprechen. Die Autorin Renée Holler nimmt ebenfalls an der Leserunde teil und freut sich auf Eure Fragen.


Und darum geht's in "Die Diebe von London":

England, 1619 - Die 12-jährige Allys flieht vor ihrem bösen Onkel nach London, ohne die geringste Ahnung, was sie dort erwartet! Sie findet sich in der düsteren Welt der Ganoven, Gaukler und Seefahrer wieder. Eine Welt, die der Taschendieb Jack sein Zuhause nennt: Sein flinker Griff in Alyss' Börse fügt die Schicksale der beiden zusammen.
In den dunklen Gassen der Stadt warten viele Gefahren auf die beiden Kinder. Doch Jack fürchtet sich nicht. Bis zuerst sein jüngerer Bruder spurlos verschwindet, und dann sogar Alyss.
Werden Jack und seine Bande es schaffen, das düstere Geheimnis zu lösen, oder sind die Kinder für immer verloren? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Wir vergeben 25 Leseexemplare.

Wenn Ihr gerne mitlesen möchtet, dann schreibt uns bis Dienstag, den 5. August, was mit Alyss und Jacks jüngerem Bruder passiert sein könnte. Sind sie noch in London? Hat ihr Verschwinden überhaupt miteinander zu tun? Spinnt die Geschichte schon einmal ein bisschen weiter und findet dann im Leseexemplar heraus, was wirklich mit Alyss und Jacks Bruder geschehen ist.
Natürlich könnt Ihr auch an der Leserunde teilnehmen, wenn Ihr nicht zu den 25 glücklichen Gewinnern gehört und Euch das Buch im nächsten Buchladen besorgt (erhältlich ab dem 8. August).
Wir freuen uns über jeden einzelnen Teilnehmer.

Wir sind sehr gespannt auf Eure Posts,
Euer Team von arsEdition


http://www.lovelybooks.de/autor/Ren%C3%A9e-Holler/Die-Diebe-von-London-1094318312-t/leserunde/1104567822/